LANCOM VPN 25-Kanal-Option
Art.Nr.: AE60083
Produkt vergriffen
214,20 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

AE60083
Produktdetails anzeigen
  • 25-Kanal-Option für alle LANCOM VPN-Router zur Standortkopplung, Anbindung von mobilen Usern und zur Absicherung von Wireless LAN Funkstrecken
  • Zur Standortkopplung von TCP/IP-, Windows- und Novell-Netzwerken und zur Absicherung von WirelessLAN-Funkstrecken
  • Skalierbare Gesamtlösungen für 1 bis 200 Gegenstellen
  • Standardkonformes, interoperables IPSec
  • LANCOM Dynamic VPN und Dynamic DNS (ab Firmware 3.10) Erweiterungen - Verwaltung von dynamischen IP-Adressen
  • Verschlüsselungsverfahren Blowfish, CAST, 3DES und DES
  • Einfache Inbetriebnahme durch Installations-Assistenten
  • Skalierbare Lösung - Erhältlich als VPN-25 Option für bis zu 25 gleichzeitige Tunnel oder als VPN-500 bzw. -1000 Option für 500 oder 1000 gleichzeitige Tunnel (nur LANCOM 8011 VPN)

Flexibel.
LANCOM VPN enthält die IPSec-Erweiterungen LANCOM Dynamic VPN und Dynamic DNS, diese ermöglichen den Betrieb von VPNs auch an preisgünstigen Standardanschlüssen mit dynamischer IPAdresse. Damit ist jederzeit ein aktiver Verbindungsaufbau zu Außenstellen mit dynamischen IP-Adressen möglich. Im Falle von Dynamic VPN selbst dann, wenn die Gegenstelle nicht ‚always on’ ist. Neben Datenübertragungen über das Internet kann LANCOM VPN auch zur Verschlüsselung von Wireless LANs eingesetzt werden.

Mit Sicherheit.
Dank IPSec-Verschlüsselung können auch unternehmenskritische Daten über das Internet oder Wireless LANs übertragen werden. Extrem starke Verschlüsselungen und Authentizitätsprüfungen garantieren die uneingeschränkte Sicherheit Ihrer Daten. Die LANCOM Quality-of-Service-Funktionen ermöglichen darüber hinaus die Priorisierung bestimmter Datenströme, wie zum Beispiel beim Einsatz von Voice-over-IP erforderlich. Für ausfallsichere Standortkopplungen steht bei vielen Modellen ein ISDN-Interface als Backup zur Verfügung.

Kostengünstige Vernetzung.
Die Kostenersparnisse durch VPN-Lösungen sind im Vergleich zu gemieteten Standleitungen eklatant. Und LANCOM VPN bietet diesen Wirtschaftlichkeitsvorteil für alle Möglichkeiten der Vernetzung von Filialen, Außenstellen und Heimarbeitsplätzen. So stehen in den Außenstellen nahtlos alle Funktionen eines Intranets zur Verfügung: Zugriff auf Server und Datenbanken, Netzwerkdrucker, die Bildung von Arbeitsgruppen, bis hin zur Anbindung an VoIP-TK-Anlagen und Videokonferenzen über DSL/VPN.

Auf folgenden LANCOM-Routern kann die VPN25-Option freigeschaltet werden:

  • 1611+
  • 1620 VPN
  • 1621 ADSL/ISDN
  • 1711 VPN
  • 1721 VPN
  • 1722 VoIP
  • 1723 VoIP
  • 1724 VoIP
  • 1751 UMTS
  • 1811 Wireless
  • 1811n Wireless
  • 1821 Wireless ADSL
  • 1821+ Wireless ADSL
  • 1823 VoIP
  • 3050 Wireless
  • 3550 Wireless
  • 3850 UMTS
  • DSL/1610 Office
  • DSL/I-1611 Office
  • OAP-54 Wireless
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Artikelbeschreibungen und Abbildungen unterliegen dem Urheberrecht der aixTeMa GmbH. Die Verwendung insbesondere in Online-Shops und in Online-Auktionen ist untersagt und bedarf unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung!
Dieses Produkt haben wir am Montag, 16. August 2004 in unseren Katalog aufgenommen.